Süden, Osten, Westen, Norden

ST. KILDA Hirta – Soay – Boreray – Levenish – Stac Lee – Stac an Armin St. Kilda ist wohl die mystischste und faszinierendste Insel von ganz Schottland – zumindest finden wir das. Viele wissen wenig bis gar nichts über die Inselgruppe. Auch wir sind durch Zufall auf St. Kilda aufmerksam geworden. Dann haben wir […]

Continue reading about St. Kilda

ORKNEY – SHETLAND Orkney – Shetland Die nördlichsten Inseln von Schottland heißen Orkney und Shetland. Braucht man nach Orkney mit der Fähre von Thurso aus gerade mal eine knappe Stunde ist es nach Shetland schon etwas länger. Orkney und Shetland sind sehr flache Inseln, keine Berge, keine Bäume, dafür viel Grün und viele grandiose Steilküsten. […]

Continue reading about Orkney – Shetland

ÄUßERE HEBRIDEN Lewis – Harris – North Uist – South Uist – Barra Die Äußeren Hebriden bestehen aus den Inseln Lewis und Harris im Norden und Uist und Barra im Süden. Nach Uist und Barra kommt man nur durch eine zusätzliche Fährverbindung. Groß sehen die Inseln nicht aus, was dazu verleiten kann, dass man meint, […]

Continue reading about Äußere Hebriden

HIGHLANDS Fort William, Inverness, Wick, Thurso, Ullapool, Isle of Skye Hier sind wir nun also im Herzen von Schottland angelangt, in den Highlands. Dieses Gebiet ist so groß und vor allem so unerschöpflich an Sehenswürdigkeiten, dass man sich hierfür wirklich Zeit lassen sollte. Vermutlich sieht man hier, egal wie lang man Urlaub macht, niemals alles. […]

Continue reading about Highlands

ABERDEEN – GRAMPIANS Aberdeen – Fraserburgh – Elgin – Keith – Braemar – Ballater – Stonehaven Es gibt wohl in ganz Schottland nicht so viele Destillerien auf einen Haufen, wie hier in der Grampian Region. Und auch an Burgen mangelt es in keinster Weise. Sei es Craig Castle, Kildrummy Castle, Glenbuchat Castle, Abergeldie Castle, Braemar […]

Continue reading about Aberdeen – Grampians