Das bildschöne Schottland ist weltberühmt für seine weiten und pittoresken Landschaften. Diese bieten einen wunderbaren Rahmen für zahlreiche spektakuläre Sportarenen, in welchen man die Natur genießen und den berühmten schottischen Kampfgeist miterleben kann.

Obwohl das schottische Klima in den Wintermonaten etwas feucht und windig sein kann, reicht das nicht aus, um die Leidenschaft zum Sport zu stoppen. Also haben wir Ihnen eine Liste der besten schottischen Sportevents zusammengestellt, die Sie sich mal anschauen sollten.

Der Stolz des schottischen Fußballs

Die schottischen Fußballmeisterschaften wecken vielleicht nicht das gleiche internationale Interesse wie die englische Premier League, aber die Teams werden mit der großen Leidenschaft und dem totalen Engagement ihrer Fans kompensiert. Die Glasgow-basierten Klubs Celtic und Rangers haben inzwischen sogar durch ihre riesigen Armeen von treuen Fans einen furchterregenden Ruf bei den europäischen Konkurrenten bekommen.

Trotz der hoch-unterhaltsamen Darbietungen der schottischen Ligen gab es eine nationale Empörung, nachdem es Schottland nicht geschafft hatte, sich für das Finale der Europameisterschaft 2016 zu qualifizieren. Wenn auch Sie neugierig sind und wissen möchten, wer die aktuellen Favoriten dieses mit voller Spannung erwarteten Events sind, dann empfehlen wir Ihnen, die Betway-Site zu besuchen. Und falls Sie es nicht bis zur Europameisterschaft 2016 abwarten können, dann nutzen Sie doch die Zeit, um die schottischen Liga-Teilnehmer etwas besser kennenlernen, indem Sie deren Fortschritte auf der FIFA-Website verfolgen.

Golf-Möglichkeiten in Schottland

Da es in Schottland unzählige weite, grüne Ebenen gibt, ist es keine Überraschung, dass dort die meisten der wichtigsten Golf-Turniere der Welt veranstaltet werden.

In der Tat wird der renommierte St. Andrews Course oft als „Heimat des Golfsports“ betrachtet, da der aus dem 15. Jahrhundert stammende Golfplatz einer der ältesten der Welt ist. Nicht nur, dass er häufig als Gastgeber für etliche große und internationale Golf-Turniere fungiert, ist er dazu auch zu einer Art von Hotspot für Golftouristen geworden. Sicher dank seiner atemberaubenden Umgebung, aber auch das Klubhaus ist sehr einladend und die schottische Gastfreundschaft weltbekannt.

In der Nähe von St Andrews bietet Ihnen die wunderschöne Westküste von Schottland einige weitere fantastische Golf-Gelegenheiten an, insbesondere die Stadt Troon, wo sich einer der besten Links-Golf-Plätze befindet.

Traditionelle schottische Sportarten

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die populäre traditionelle schottische Sportarten entdecken wollen, dann sollten Sie auf jeden Fall einen Blick auf die Highland Games werfen.

Diese bieten einen direkten Einblick auf jahrhundertalte schottische Sportarten. Vielleicht ist das Baumstammwerfen kein Sport für schwache Herzen, aber es ist trotzdem sehr unterhaltsam, da diese Turniere nach traditioneller Art oft von anderen berühmten schottischen Aktivitäten, wie zum Beispiel dem Highland Dancing, begleitet werden. Und die ganze Veranstaltung wird durch die obligatorischen „Haggis, Neeps und Tatties“-Mahlzeit vervollständigt, gefolgt von einer guten Dosis Scotch Single Malt Whisky.

Tags: , ,