bild028Rubha Reidh heißt das westliche Ende bei Gairloch. Entdeckt haben wir diesen Leuchtturm, wie so oft, durch Zufall. Von Gairloch führt eine Single Track Road Richtung Big Sands an Loch Gairloch vorbei etwa 20 Kilometer an der Küste entlang. Nach gut einer halben Stunde gelangt man – so lange dauert die Fahrt auf dieser sehr engen, teilweise steilen und mit sehr vielen Bodenwellen übersäten Straße – schließlich am Leuchtturm an. Direkt am Leuchtturm findet man Felsformationen, die zum Hinsetzen und aufs Meer schauen einladen. Der Leuchtturm selbst ist eine Jugendherberge. Allerdings wird dort auch Bed & Breakfast angeboten und das zu sehr moderaten Preisen. Es ist einfach ein Erlebnis hier eine oder mehrere Nächte zu verbringen.
Das Bed & Breakfast verfügt über drei Twin/Double Rooms und zwei Family Rooms. Teilweise sind die Zimmer im Erdgeschoß, teilweise im ersten Stock. Ein Tipp: man sollte das Zimmer im ersten Stock nehmen, da hat man einen herrlichen Ausblick auf das Meer!
Die Preise liegen zwischen 10.50 und 42 £ pro Zimmer/pro Nacht.
Hier noch für alle Interessenten die Homepage: Rubha Reidh Lighthouse.